Revision & Risikomanagement (m/w)
   
Firmeninfo: Die VIVATIS Holding AG zählt zu den größten österreichischen Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittelbranche mit Sitz in Linz. Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir folgende Position als Karenzvertretung für ein Jahr - mit der Perspektive einer Weiterverwendung nach der Zeit als Karenzvertretung:
Bezeichnung: Revision & Risikomanagement (m/w)
Unternehmen: Vivatis Holding AG
Eintrittsdatum: ab sofort
Einsatzort: Linz bzw. österreichweit
Reisebereitschaft: Ja
Berufserfahrung erforderlich: Mehrjährige Berufserfahrung
Beschäftigungsausmass: Vollzeit
Aufgaben:
  • Erstellung eines jährlichen Prüfungsplans und einer mittelfristigen Prüfungsplanung
  • Durchführung aller Prüfungshandlungen
  • Erstellen von Prüfungsberichten im Rahmen der Prüfpläne
  • Durchführung von Sonderprüfungen nach Beauftragung durch den Vorstand
  • Koordination von externen Prüfungen und Mitarbeit bei Controlling-Audits
  • Überprüfung von Kerngeschäftsprozessen hinsichtlich Wirtschaftlichkeit/Effizienz/Ordnungsmäßigkeit/Effektivität
  • Entwicklung, Koordination und Überprüfung der Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Berichterstattung an den Vorstand sowie an den Prüfungsausschuss der VIVATIS Holding AG
  • Weiterentwicklung der konzernweiten IKS-Standards sowie deren Umsetzung im Hinblick auf Effizienz und Effektivität
  • Weiterentwicklung, Coaching und Überprüfung des konzernweiten Risikomanagements
  • Follow-up und Überwachung der Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen und Empfehlungen
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt im Bereich Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung
  • Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Revision und des Risikomanagements eines Industrieunternehmens oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Fundiertes, betriebswirtschaftliches Know-how über interne Kontrollsysteme und Prozessabläufe
  • Strukturierte, systematische und selbständige Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein im Hinblick auf sensible und vertrauliche Daten
  • Gute Überzeugungs-, Verhandlungs- und Durchsetzungsstärke gepaart mit einer ausgezeichneten Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit sowie Feingefühl in der zwischenmenschlichen Interaktion
  • Reisebereitschaft (vor allem innerhalb Österreichs)
Referenz: HD-2019-002898
Zusatzinformation: Wir bieten Ihnen

• Eine interessante und herausfordernde Position mit Perspektive in einer erfolgreichen Unternehmens-Gruppe: Wir bieten die Chance einer Teilzeit-Weiterbeschäftigung nach der Zeit als Karenzvertretung.

• Angenehmes Arbeitsklima in einem kompetenten Team

• Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten

• Attraktives Gehalt auf All-In-Basis (für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt bei einer Vollzeittätigkeit von EUR 50.000,- vorgesehen, abhängig von Qualifikation und Erfahrung)


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto, z.H. Frau Dr. Romana Hackl.


Warum online bewerben?
Sie übermitteln uns alle relevanten Daten zu Ihrer Qualifikation und erhöhen somit Ihre Chancen in die engere Auswahl zu kommen!