Konzern- & Beteiligungscontroller mit hoher IT-Affinität (m/w)
   
Firmeninfo: Die VIVATIS Holding AG zählt zu den größten österreichischen Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittelbranche mit Sitz in Linz. Zur Verstärkung unseres Controlling-Teams besetzen wir folgende Position:
Bezeichnung: Konzern- & Beteiligungscontroller mit hoher IT-Affinität (m/w)
Unternehmen: Vivatis Holding AG
Eintrittsdatum: ab sofort
Einsatzort: Linz bzw. österreichweit
Reisebereitschaft: Ja
Berufserfahrung erforderlich: Mehrjährige Berufserfahrung
Beschäftigungsausmass: Vollzeit
Aufgaben:
  • Ansprechpartner für die Beteiligungen (Konzerngesellschaften) der VIVATIS Holding AG
  • Eigenverantwortliche Betreuung der Konzerngesellschaften in Bezug auf Monatsabschlüsse, Ergebnisrechnungen, Forecasts und Budgets sowie Schnittstelle zum Konzernberichtswesen
  • Operatives und strategisches Beteiligungscontrolling in enger Abstimmung mit dem Management der Konzerngesellschaften
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Konzernbudgets, Konzernberichten sowie Vorstands- und Aufsichtsratspräsentationen
  • Mitwirkung am Strategieprozess der Konzerngesellschaften inkl. laufendes Monitoring
  • Sparringpartner für den Leiter Konzern- und Beteiligungscontrolling sowie perspektivisch für den Vorstand der VIVATIS Holding AG
  • Laufende Optimierung und Weiterentwicklung der Controlling-Systeme, der internen Prozesse und Schnittstellen
  • Projektarbeit (Mitarbeit und Leitung) von übergreifenden und konzernalen Projekten
  • Pflege und Weiterentwicklung der Reports und Berichte über das Datawarehouse
  • Weiterentwicklung der bestehenden BI-Lösung inklusive first & second level support
  • Systemadministrator und KeyUser im Bereich BI & Data Analytics
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Controlling/Finanzen oder Wirtschaftsinformatik
  • Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • Sehr gutes betriebswirtschaftliches Know-how und Prozessverständnis
  • Ausgezeichnete MS Office-Kenntnisse (vor allem Excel & Power Point), Grundkenntnisse ERP-Anwendung und Business-Analytics-Kompetenzen
  • Proaktiv, selbstmotiviert sowie ergebnis- und leistungsorientiert
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Zahlenaffinität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs
Referenz: HD-2019-002897
Zusatzinformation: Wir bieten Ihnen

• Eine interessante und herausfordernde Position mit Perspektive in einer erfolgreichen Unternehmens-Gruppe: Wir bieten eine Chance für ambitionierte Controller/innen mit geringer Berufserfahrung, die bisher Teilbereiche des Controllings abgedeckt haben und jetzt in die Gesamtaufgabe Konzern- & Beteiligungscontrolling hineinwachsen wollen.

• Angenehmes Arbeitsklima in einem kompetenten Team

• Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten

• Attraktives Gehalt auf All-In-Basis (für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt bei einer Vollzeittätigkeit von EUR 45.000,- vorgesehen, abhängig von Qualifikation und Erfahrung)


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto, z.H. Frau Dr. Romana Hackl.


Warum online bewerben?
Sie übermitteln uns alle relevanten Daten zu Ihrer Qualifikation und erhöhen somit Ihre Chancen in die engere Auswahl zu kommen!