F&B Controller/in im Geschäftsfeld Eventgastronomie
   
Firmeninfo: www.gourmet.at
Bezeichnung: F&B Controller/in im Geschäftsfeld Eventgastronomie
Unternehmen: Gastronomie
Einsatzbereich: Wien
Eintrittsdatum: ab sofort
Einsatzort: 1230 Wien
Berufserfahrung erforderlich: Mehrjährige Berufserfahrung
Beschäftigungsausmass: Vollzeit
Aufgaben:
  • Tagesabrechnung, Standlistenkontrolle sowie Kassaführung
  • Verantwortlich für die ordnungsgemäße Nutzung des Kassensystems (z.B. Anlegen von Artikeln, Wartung, etc.) und Sicherstellung der Einhaltung aller Kassenordnungspunkte
  • Durchführung und Überprüfung der Monatsabrechnung und interner Jahresabschlusstätigkeiten
  • Leitung und Durchführung der Monats- und Jahresinventur
  • Preiskalkulationen, Vor- und Nachkalkulationen von diversen Veranstaltungen sowie Sicherstellung deren Wirtschaftlichkeit
  • Unterstützung der Geschäftsfeldleitung im Bereich Arbeitszeitmanagement sowie der Steuerung von Zeitguthaben und Urlauben
  • Erste Ansprechperson für die Abrechnungen der fallweise Beschäftigten Aushilfsmitarbeiter/innen
  • Controlling von Rezepturen (im System KOST), sowie Monitoring diverser Kostenfaktoren (z.B. Betriebskosten)
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Bereichen der Eventgastronomie bzw. anderen Fachbereichen
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HBLA, HLW, HAK, Wirtschaftsstudium)
  • Erfahrung im Controlling von Vorteil, idealerweise in einem Gastronomiebetrieb
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse, insbesondere MS-Excel-Kenntnisse
  • Hohe Zahlenaffinität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Gepflegtes Auftreten, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
Kontakt: Frau Stefanie Waigl, BSc.  
Referenz: EV-2019-002872
Zusatzinformation: GOURMET bietet als verlässlicher und familienfreundlicher Arbeitgeber viele Vorteile sowie Sozial- und Zusatzleistungen (Rabatte in unseren Gastronomiebetrieben oder für GOURMET-Produkte, günstiger Mittagstisch, etc.), Mitarbeiter/innen-Events und Gesundheitsförderungsmaßnahmen. Mehr Infos dazu finden Sie unter www.gourmet.at Rubrik Karriere, Wir als Arbeitgeber.

Die Entlohnung erfolgt gemäß dem Kollektivvertrag Gastronomie für Angestellte Bundesland Wien und beträgt monatlich € 2.000 brutto auf Basis einer All-in Vereinbarung. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Bereitschaft zur weiteren Überzahlung gegeben.


Warum online bewerben?
Sie übermitteln uns alle relevanten Daten zu Ihrer Qualifikation und erhöhen somit Ihre Chancen in die engere Auswahl zu kommen!