Mitarbeiter/in in der Qualitätssicherung am Standort St. Pölten
   
Firmeninfo: www.gourmet.at
Bezeichnung: Mitarbeiter/in in der Qualitätssicherung am Standort St. Pölten
Unternehmen: Gourmet St. Pölten
Einsatzbereich: Niederösterreich
Eintrittsdatum: ab sofort
Einsatzort: 3106 St. Pölten
Reisebereitschaft: Ja
Berufserfahrung erforderlich: Einsteiger/innen m. geringer Berufserfahrung
Beschäftigungsausmass: Vollzeit
Aufgaben:
  • Mitarbeit bei Eingangs- und Zwischenprüfungen von Rohstoffen, Halbfertigprodukten und Handelswaren
  • Bearbeitung von Kundenanfragen und –reklamationen
  • Interne Rundgänge und Audits
  • Durchführung von Produktsensorik
  • Chemische und mikrobiologische Untersuchungen
  • Auditvorbereitung und Mitarbeit bei Audits
  • Erstellung und Verwaltung umfangreicher Dokumentationen von Ablaufstrukturen, Risikoanalysen sowie Arbeits-, Hygiene- und Prüfanweisungen
  • Permanente Realisierung höchster Qualitätsstandards durch optimierte QS-Prozesse sowie proaktive Mitarbeit am KVP
Voraussetzungen:
  • Fundierte Fachausbildung im Qualitätsmanagement, z.B. abgeschlossenes Studium oder Abschluss einer HTL mit Schwerpunkt Lebensmitteltechnologie
  • Berufserfahrung in der Lebensmittelproduktion
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbständige, genaue und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Flexibilität betreffend Einsatzort: Dienstort ist 3106 St. Pölten. Es ist jedoch erforderlich projektbezogen am Standort Wien tätig zu sein (für diese Fahrten steht ein Poolauto zur Verfügung).
  • Wir wenden uns an zielstrebige, kommunikative Teamplayer (m/w) mit sehr gutem Prozessverständnis und hohem Engagement.
Kontakt: Katharina Brankl, BA  
Referenz: GOURMET-2018-002788
Zusatzinformation: GOURMET bietet als verlässlicher und familienfreundlicher Arbeitgeber viele Vorteile sowie Sozial- und Zusatzleistungen (Rabatte in unseren Gastronomiebetrieben oder für GOURMET-Produkte, günstiger Mittagstisch, etc.), Mitarbeiter/innen-Events und Gesundheitsförderungsmaßnahmen. Mehr Infos dazu finden Sie unter www.gourmet.at Rubrik Karriere, Wir als Arbeitgeber.

Die Entlohnung erfolgt gemäß dem Kollektivvertrag der Nahrungs- und Genussmittelindustrie für Angestellte und beträgt monatlich mindestens € 2.100,00 brutto auf Basis einer Vollzeit-All-in-Vereinbarung. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Bereitschaft zur weiteren Überzahlung gegeben.


Warum online bewerben?
Sie übermitteln uns alle relevanten Daten zu Ihrer Qualifikation und erhöhen somit Ihre Chancen in die engere Auswahl zu kommen!